Höhlenraclette Beatushöhle

Lage:

An bevorzugter Lage am Thunersee liegen die Beatushöhlen im Berner Oberland zwischen Thun und Interlaken.

Die Beatushöhlen sind mit öffentlichen Verkehr tagsüber sehr gut erschlossen, die Anreise ist sogar mit dem Schiff möglich. Vom Anlegeplatz aus gelangt man in etwa 30 Minuten zu den Beatushöhlen.

Für Gäste, die mit dem PW anreisen, stehen genügend Parkplätze zur Verfügung.

 

Besonderheiten:

Die Beatushöhlen werden schon seit 1904 als Schauhöhlen genutzt und sind schweizweit als das Schulreise Ziel bekannt! 

Die Beatushöhlen betreten wir mit unseren Helmlampen und erleben damit ein ganz anderes Ambiente als der normale Schauhöhlengast. Wir sind während des Höhlenraclettes alleine in der Höhle und erleben so auch die Stille und Ruhe die uns jede Höhle mitgibt.

Die Beatushöhlen sind für eher „höhlenscheue“ Menschen der ideale Einstieg, um sich dieser faszinierenden Welt zu nähern.

Dauer der Höhlenwanderung inklusive Höhlenraclette: ca. 3,5 Stunden

Maximale Teilnehmerzahl : 70 Personen

Informationsmaterial Höhlenraclette allgemein

Spezielles zur Beatushöhle

Fotos

Offerte anfordern / Buchen

Preisübersicht (inkl. Eintritt Beatushöhlen)

Anzahl TeilnehmerInvestion / Person in CHFPauschale
bis 8 Personen--568.00
ab 9 Personen71.00

-